Lizenzierung

Wir bieten unseren Kunden die denkbar flexibelsten Lizenzkonstruktionen an. Dabei ist ausschlaggebend, dass Dank der Geschäftspolitik von ESET unsere Kunden nicht einfach nur Lizenzen kaufen, sondern eine kontinuierliche Dienstleistung erhalten.

Sie oder Ihr Unternehmen können nach der Anschaffung des Produktes, während der Lizenzlaufzeit kostenlos auf die neuste Version umsteigen, falls in der Zwischenzeit eine neuere Programmversion erschienen ist.

 

Hinzu kommt, dass Sie bei einer Erweiterung der Lizenzanzahl während eines ein-, zwei- oder dreijährigen Lizenzzeitraums berechtigt sind, den Mengenrabatt zu beanspruchen, wobei Sie den Lizenzpreis nur für den Zeitraum zahlen müssen, der von den bereits existierenden Lizenzen noch bevorsteht.

 
Home Edition Lizenzen

Die Produkte ESET NOD32 Antivirus und ESET Smart Security für Zuhause oder Small Offices sind die Home Edition Lizenzen. Bei bis zu maximal vier Computern kann ausschließlich eine Home Edition Lizenz gekauft werden.

Business Edition Lizenzen
  • ESET Endpoint Antivirus und ESET Endpoint Security für Unternehmen oder Großkonzerne sind die Business Edition Produkte. Die dazu gehörenden Produkte können in Netzwerken ab vier Computern, beziehungsweise Servern benutzt werden. Nach oben gibt es keine Grenzen, ESET Endpoint Security und ESET Endpoint Antivirus können auch in den größten Netzwerken verwendet werden. Business Lizenzen sorgen nicht nur für maximale Sicherheit der Workstations, sondern auch für die der Server (ESET File Security für Linux/BSD/Solaris Systeme und für Microsoft Sever).
  • Den Schutz der E-Mail Server und der Gateways übernimmt die dafür eigens von ESET entwickelte ESET Mail Security und ESET Gateway Security. Diese weichen von ESET Endpoint Antivirus und ESET Endpoint Security ab, ihre Lizenzen müssen daher extra gekauft werden.
  • Die Business Lizenz beinhaltet auch die zentrale Administration für ESET Produkte, den sogenannten ESET Remote Administrator, mit dessen Hilfe der Virenschutz im gesamten Computernetz von einer zentralen Stelle aus gewartet werden kann.
  • Bei einer Business Lizenz ergibt sich die Anzahl der benötigten Lizenzen aus der Menge der installierten Betriebssysteme (Workstations und Server).
 
E-Mail Server Lizenzen

Die Lizenzierung folgender Produkte erfolgt nach der Anzahl der zum Mailserver gehörenden Postfächer: 

  • ESET Mail Security for Microsoft Exchange
  • ESET Mail Security for Linux/BSD/Solaris
  • ESET Mail Security for IBM Domino

Bei Systemen mit mehreren Mailservern ergibt sich der Preis anhand der zum jeweiligen Server gehörenden Mailboxen.

ESET Gateway Security

ESET Gateway Security schützt Linux/BSD/Solaris Gateways, beziehungsweise die Kerio WinRoute Firewall. Die Lizenzanzahl ergibt sich anhand der Anzahl der zu schützenden Workstations und Server.

Wichtige Anmerkungen

ESET Mail Security Produkte sorgen gleichzeitig für den Dateischutz der Server, deshalb ist es nicht notwendig für diese Server extra eine ESET File Security Lizenz zu bestellen.

Bei Server Betriebssystemen empfehlen wir generell unsere Serverprodukte einzusetzen (also nicht Endpoint Antivirus oder Security).